Die Jugendleiter/-in-Card (JuLeiCa)

ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der InhaberInnen.

 

 

Wer unter welchen Bedingungen wie eine Juleica beantragen kann, regeln die Bundesländer. Daher gibt es zwar bundesweite Mindestanforderungen, aber auch landesspezifische Regelungen. 

 

Hier finden Sie alles rund um die Regelungen der Antragstellung in Thüringen, FreistellungsregelungenTermine von Gruppenleiterschulungen in Thüringen, Träger und Ansprechpartner, Antworten auf Fragen zur Antragstellung und Antragsbearbeitung, Qualitätskriterien sowie das neu aufgelegte Handbuch für Jugendleiter.

 

 

Musterbelehrung Jugendmedienschutz